Ingradata GmbH - intelligent graphics & data

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben es geschafft, nach einer Entwicklungszeit von fast 1 Jahr haben wir das Programm

Process Plant Design 7.0

fertiggestellt. 

Folgende Erweiterungen sind in der neuen Version vom PPD enthalten:  

Allgemein

  • Support von Oracle 11g
  • Support von Windows7, inklusive 64-bit System
  • Doppelklick Funktionen in Drafting, IPID und Vectorpipe
  • Mauszoom über den Mause-Cursor.
  • Dynamische Viewport-Rotation
  • Neue Text Fonts wie z.B. Arial
  • 3-D Import und Export
  • Überarbeitetes dynamisches schattieren und ausblenden von verdeckten Kanten
  • Neuer Lizenz Manager
  • Überarbeitung der Bereichsselektion mit der Maus
  • Neue  grafische Einstellungen von Ebenen/Klassen/Stift
  • Neue Kommandos für die Sortierung und das Ausrichten von Grafik
  • Neue X-, Y- und Z-Achse parallel SPIMS

Drafting

  • 3-D Import von AutoCAD und ACIS SAT Dateien. Zusätzliche Formate (CATIA V4, V5, V6, Creo, Pro/ENGINEER, NX UG, Inventor, SolidWorks, IGES, DWG, STEP, Parasolid, ACIS, TransMagic) werden durch eine neue optionale Add-On Software von TransMagic unterstützt.
  • Durch einen Doppel-Klick auf grafische Elemente können Attribute wie Ebenen, Klassen, Stifte, Text Font und Größe, Strichstärke, Schraffur Typ und Skalierung geändert werden.
  • Erweiterte Redo-Funktion
  • Die Toolbar „Bearbeiten“ wurde um die Funktion „Letzte Auswahl wiederholen“ ergänzt
  • Überarbeitete Schrauben- und Mutternsymbole
  • Neue Freihand Skizzenfunktion.

IPID

  • Zeichnungen werden auf Anwenderebene gesperrt
  • Doppelklick auf Komponenten geben direkten Zugriff auf die Komponentendaten
  • Verbesserte Stabilität
  • Verbesserte Geschwindigkeit
  • Neue Selektion über ID Funktion
  • Die Linienunterbrechungsfunktion wurde korrigiert

Vectorpipe

  • Verbesserte SPIM’s für X-, Y- und Z-Ausrichtung
  • Mit STRG-Rechte-Maustaste kann das Modell dynamisch in 3D um den letzten Eingabepunkt (LPI) rotiert werden. STRG-SHIFT-Rechte-Maustaste setzt die Z-Achse als Rotationsachse
  • Doppelklick auf Komponenten geben direkten Zugriff auf die Komponentendaten
  • Direkter 3-D Export von AutoCAD und ACIS SAT Dateien. Zusätzliche Formate (CATIA V4, V5, V6, Creo, Pro/ENGINEER, NX UG, Inventor, SolidWorks, IGES, DWG, STEP, Parasolid, ACIS, TransMagic) werden durch eine neue optionale Add-On Software von TransMagic unterstützt
  • Verbesserte Selektion von Fittingen und Komponenten in rotierten Viewports
  • Automatische Verlegung von Rohrleitungen entlang einer Linie

DBTools

  • Projekt-Synchronisations-Tool erlaubt Projektdatenbanken auf physikalisch getrennten Systemen zu synchronisieren
  • Erneuerte VectorAdmin (Datenbank Administrations Tool) Oberfläche

 


CookiesAccept

Diese Website verwendet Cookies.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Ich stimme zu

Aktuelle News